Nach-Ruf




Ihr Lieben,


ermutigt von euren Rückmeldungen, möchte ich euch noch einmal rufen,

zum letzten Aufstellungsabend in diesem Jahr, am 16.12. um 18:30 Uhr, Laubegaster Ufer 39, Eingang vom Radweg (Coselgasse).


Es geht wieder um DAS Thema: Beziehung. Ich möchte das Wort aus meinem Sprachgebrauch löschen, denn hier steckt wie in der Er-ziehung, das

ZIEHEN drin. Wir sind nun bereit für etwas Ehrlicheres:


Statt AN-einander zu ziehen machen wir uns bereit für ein MIT-einander SEIN.

Lasst uns Liebe und Freundschaft leben in freiem Fluss, in der Dankbarkeit und (Hin)Gabe aneinander, mit einem offenen Blick auf den Anderen , und vor allem - als Voraussetzung dafür: den offenen und milden Blick auf uns selbst.

Am vergangenen Donnerstag , wie auch schon viele Male vorher konnte ich erleben, wie sich doch jedes Wesen, ob männlich oder weiblich, danach sehnt, in seinem eigentlichen Kern, in seiner /ihrer Essenz gesehen zu werden: Ich sehe dich.


Das öffnet.

Das erlaubt, dass mann /frau sich gegenseitig zeigt, und – das heilt!


Erst haben wir uns für andere verbogen, bis wir uns selbst fast verloren haben, nun richten wir uns langsam wieder auf, strecken uns, recken uns, schütteln uns, manchmal tuts auch weh, weil wir schon so ein bisschen eingerostet sind von der Verbiegerei… aber trotzdem, es fühlt sich richtig an –

Auf-richtig eben!


Ich freu mich auf Euch,

Herz

Claudia

21 Ansichten
KONTAKT 

Heilpraxis Claudia Siebrasse

Laubegaster Ufer 39, 01279 Dresden

​​Tel: 0160 84 78 111 ​

E-Mail

DU MÖCHTEST MEINE 
INSPIRATIONSBRIEFE MIT AKTUELLEN TERMINEN ERHALTEN? 

Hier kannst Du Dich gern anmelden!